Konzertfotos: Sacrifficed with a Scythe

Sacrificed with a Scythe kommt aus dem Zürcher Oberland (CH) mischen die Härte aus dem Hardcore mit der Brutalität aus dem Thrash Metal zu einer geballten Faust die einem den Atem verschlägt! 

Ende 2015 beschlossen Yannick, Ramon, Kasi, Josh und Lea eine Band zu gründen. Doch sie wussten noch nicht, welchen musikalischen Weg beschreiten.

Lea trat nach kurzer Zeit aus der Band aus und ebnete Suphachai den Platz an der Rhythmus-Gitarre.

Bereits Anfang 2016 folgten erste Gigs sowie Teilnahmen an verschiedenen Band-Contests, die sie mässig bestanden.

 

Aufgrund persönlichen Gründen verliess Kasi die Band und schon bald konnte mit Mike ein vollwertiger Ersatz am Mikrofon gefunden werden.

Mit seiner Leidenschaft zum Hardcore begann die Band schliesslich auch schon bald ihren eigenen Sound zu finden.

Nachdem sie ihre erste EP rausbrachten, liess sich aber immernoch nicht einen klaren Stil erkennen.

 

Nach vielen Gigs und Experimenten fanden die Jungs nun schliesslich ihren Sound. Dies werden sie im Sommer 2018 beweisen mit ihrer neusten EP: "Painful Truth". Hardcore gemischt mit Thrash Metal mit "In Your Face"-Charakter bringen ihre Zuschauer und Zuhörer zum Bewegen.

 

https://www.facebook.com/sacrificedwithascythe/

Der Bassist Josh, mit Herz & Seele der Musik überschrieben.

Die Bandmembers: Yannik, Josh & Su

mit Herz & Seele der Musik verfallen; Yannik

Die ganze Band, ausgenommen Ramon, der Drummer, der hinter Josh & Yannik sitzt

Hier ist er endlich auch zusehen; Ramon!